THE BIG DRAW

THE BIG DRAW
Ein Festival im Zeichen der Zeichnung

Künstlerhaus 1050
01.10.2017 – 31.10.2017


Das Künstlerhaus bringt THE BIG DRAW nach Wien!
Das Künstlerhaus nimmt 2017 an der weltweiten Initiative THE BIG DRAW teil und holt diese erstmals nach Wien. The Big Draw ist ein weltweites Festival zur Förderung der aktiven Beschäftigung mit dem Medium Zeichnen. 
Schirmherrschaft: Sir Quentin Blake, Andrew Marr, Bob & Roberta Smith RA, Lord Foster of Thames Bank, David Hockney OM CH, Sir Roger Penrose OM, Gerald Scarfe CBE, Posy Simmonds
http://thebigdraw.org/events

mehr

Führungen in verständlicher Sprache

Führungen in verständlicher Sprache
DaF / DaZ / Alphabetisierung/ Basisbildung

Künstlerhaus 1050
15.09.2017 – 06.01.2018


Die Künstlerin Lena Knilli führt mit einer Vermittlerin und nach Wunsch und Möglichkeit mit weiteren ausstellenden Künstler_innen durch die Ausstellung „Andere Geschichte(n)“ und das Künstlerhaus 1050. 
Dauer: 60 bis 90 Minuten
Der Rundgang und der Eintritt sind für Schüler_innen und Inhaber_innen des Kulturpass gratis. 
 
>> download Führungen in verständlicher Sprache

mehr

Andere Geschichte(n)

Johann Schoiswohl, Totes Gebirge – New York, 2016

Andere Geschichte(n)

Künstlerhaus 1050
15.09.2017 – 03.02.2018


Welches narrative Potenzial bergen Kunstwerke? Welchen anderen Blick werfen sie auf unsere Gegenwart?
Die KünstlerInnen der Ausstellung hinterfragen gewohnte Bilder und offenbaren neue, überraschende Blickwinkel: Geschichten über die Subjektivität der Wahrnehmung treffen auf Bilder des Erinnerns, auf persönliche Fundstücke oder auf Erzählungen über das Scheitern und Weitermachen. Neue Blickwinkel auf Flucht und Vertreibung zeigen einzelne Menschen mit ihren Sehnsüchten. Bilder von Bomben werden zu Blumenarrangements umfunktioniert, künstliche Organe und verletzte Steine lassen die Grenzen zwischen toter Materie und
lebendem Organismus durchlässig erscheinen.
Andere Geschichten werden auch in fotografisch-performativen Arbeiten verhandelt, in „Bildstörungen“, die den Körper und Umraum verschwimmen lassen, in „Körpergeschichten“, die weiter geschrieben und visualisiert werden.
 
KünstlerInnen: Anke Armandi, Ruth Brauner, CEMS (Michael Endlicher und Cynthia Schwertsik), Babsi Daum, Harald Gfader, Michael Goldgruber, Maria Grün, Romana Hagyo und Silke Maier-Gamauf, Maria Hanl, Lena Knilli, Brigitte Konyen, Michael Kos, Salon Flux (Mira Loew, Belen Zahera, Jane Frances Dunlop, David Altweger; Franziska Zaida Schrammel), Johann Schoiswohl, Elisabeth Wedenig, Linda Zahra
 
Kurator: Günther Oberhollenzer

 

Rahmenprogramm
>>> ab 15. September 2017

Vermittlungsprogramm für Schulen und Gruppen
>>> download Vermittlungsangebot
 

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.