Die Magie der Kunst

Zmago Jeraj, Untitled,1968

Die Magie der Kunst
Protagonisten der slowenischen Gegenwartskunst 1968 - 2013

Künstlerhaus, Obergeschoß
06.02.2015 – 29.03.2015


Die Ausstellung umfasst in historischer Chronologie eine Auswahl von Kunstwerken slowenischer Maler, Bildhauer und Fotografen, die allesamt den slowenischen Kulturraum als einen der Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien prägten. Sie zeigt die Spezifik der modernistischen Praxis in den siebziger und achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts, wie sie von Einzelnen aber auch als Gesamtpraxis ausgeübt wurde: die expressive neue figurative Kunst (die Neuen Wilden) und die Neokonstruktivisten.

Führungen: jeden Sonntag, 15 Uhr

mehr

MARGA PERSSON

© o.T. 2011, Serie 1-3, Tusche, Kaharipapier, ca.170 x 100 cm

MARGA PERSSON
eine andere fortsetzung
Zeichnungen 2007-2011
Buchpräsentation: Der Zeit entlang / Eine andere Fortsetzung

Künstlerhaus, Erdgeschoß
10.03.2015 – 07.04.2015


Malerei, Zeichnen und Weben sind drei gleichwertige Medien für die Künstlerin, die sich in ihrer Arbeit früh der informellen Malerei näherte, aber immer der textilen Gestaltung verpflichtet blieb.
Denn für sie ist das einfache Prinzip der zwei gekreuzten Fäden so elementar, dass sie zuletzt in ihre Zeichnung dieses Prinzip in Serie nachvollzieht und damit rein visuelles „Gewebe“ dem Stofflichen aus Wolle, Leinen und Papier zur Seite stellt. Diese Konzentration auf den Prozess und Verlauf des Webens führt zu einer neuen Wahrnehmung von Zeit und ihrem Maß, von Ordnung und Experiment.
... Weben und Zeichnen sind zu Akten der Selbsterfahrung geworden.“
(Dr. Johannes Jetschgo, Treffpunkt Kunst im ORF 2012)

mehr

Künstlerhaus divers  flat1  Warum wir nicht an den Storch glauben sollten

Karin Maria Pfeifer, v.i.r.a.l., 2013/14

Künstlerhaus divers
flat1
Warum wir nicht an den Storch glauben sollten

Physische Ordnungssysteme

Künstlerhaus, Erdgeschoß
20.03.2015 – 09.04.2015


„Künstlerhaus divers“ ist eine neue Programmschiene, mit der sich das Künstlerhaus von den bisherigen Einzelausstellungen von Mitgliedern verabschiedet und einen Raum für Dialoge und Kooperationen öffnet, die das different Vielfältige des gegenwärtigen künstlerischen Diskurses zum Gegenstand haben. Bei dem zweiten Projekt beschäftigen sich Karin Frank, Ewa Kaja, Petra Kodym, Hannah Luegmeyer, Karin Maria Pfeifer, Eva-Maria Raab, Christiane Spatt und Sula Zimmerberger mit der Stabilität von Ordnungssystemen.
Weitere Ausstellungen und Interventionen werden folgen.

mehr

Klaus Ehrenberger

Klaus Ehrenberger

Künstlerhaus, Galerie
20.03.2015 – 09.04.2015


Mit dieser – seiner ersten – Ausstellung lässt uns der Künstler Klaus Ehrenberger an seiner Freude, an seinem Können und an seiner Sicht auf die Dinge, die eine genuin künstlerische ist, teilhaben. Egal ob es sich um den menschlichen Körper handelt, um unterschiedlichste Landschaften und Naturmotive oder ins Abstrakte, Ornamentale tendierende Strukturen, die Ehrenberger zeichnet, malt oder schneidet: Immer handelt es sich unverkennbar um einen „Ehrenberger“, dem es nicht darum geht, technische Bravour zur Schau zu stellen, sondern darum, mit künstlerischer Verve ernste Begegnungen zu ermöglichen: mit der Natur, mit dem Leben, mit uns selbst.

mehr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.