drift / Michael Fischer: Interchange I
in Kooperation mit Instituto Cervantes Wien

Künstlerhaus 1050
5. Oktober 2017, 19 Uhr


instant composition conducting

mit Josefa Alonso Rodriguez (Madrid), Michael Fischer, Vienna Improvisers Orchestra

Handzeichen-conductings, Vektoren für improvisierendes Großensemble, setzen Handzeichen und Gesten zum Transfer ad hoc assoziierter Vorstellungen, ad hoc entworfener Klangarchitekturen ein - mit der selben Handzeichen-Methode werden unterschiedliche Zeichengebende/Dirigende individuelle 'Handschriften' abbilden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.

Wählen Sie aus, worüber Sie informiert bleiben wollen: