ARGE einwandaufbruch presents
NOCH ODER SCHON?

Künstlerhaus divers

Künstlerhaus, Galerie
13. Mai bis 19. Juni 2016


Heide Aufgewekt / Josef Danner / Georg Lebzelter nutzen massenmediale Textfragmente, Piktogramme und Bildcollagen als Ausgangsmaterial für eine kollaborative Wandarbeit, bei der es um vielfältige Neubestimmungen und Aufbrüche geht: um die Relation von Zeichen und Raum, um die Grenzen zwischen Bild und Schrift, um aktuelle gesellschaftspolitische Themen und poetische Zeichen. Dieser Aspekt der Grafik als Labor der Zeichensetzung ist sowohl eine Konstante in den Werken von Josef Danner und Georg Lebzelter, als auch in der Videoarbeit von Heide Aufgewekt.

„NOCH ODER SCHON“ ist die letzte Präsentation, die vor der Renovierung in der Künstlerhausgalerie stattfindet. Die finale Intervention der ARGE einwandaufbruch nimmt Bezug auf den Charakter des Künstlerhauses als Ort gemeinschaftlicher Konzepte und Produktionen von Kunstschaffenden.


www.visualbox.at

www.georglebzelter.com

www.josefdanner.com

Rahmenprogramm:

02.06.2016, 18:30 Uhr:
post no bills - Das Medium Plakat zwischen Kunst und Kommerz
Buchpräsentation

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.