wikam
Wiener Internationale Kunst & Antiquitätenmesse

Künstlerhaus
18. April bis 26. April 2015


Täglich 11 - 19 Uhr

Für geladene Gäste:
Preview - Freitag, 17. April um 17 Uhr
Vernissage - Freitag, 17. April um 19 Uhr


Tradition und Moderne
Ab 18. April wird die WIKAM wieder zum beliebten Treffpunkt für Kunstsammler und Kunstliebhaber, wenn 40 engagierte Galeristen, Antiquitäten- und Kunsthändler aus Österreich und Deutschland die Höhepunkte ihrer Programme präsentieren. Das spannungsreiche Messeprogramm beinhaltet Sammelgebiete aus fast allen Epochen und ist aufgrund seiner hohen Qualität sowohl für Museen wie auch Privatsammlungen sehr interessant. Das Wiener Künstlerhaus kann auf eine 150 Jahre lange Tradition als Ausstellungszentrum zurückblicken – Maler wie Makart, Alt, Canon, Schindler und Klimt zeigten hier ihre Werke. Auch auf der WIKAM werden in diesem geschichtsträchtigen Haus bedeutende österreichische Künstler mit speziellen Ausstellungen geehrt. So präsentiert die Galerie Lehner die Personale „Fritz Aigner“, die Galerie Szaal bringt die umfassende Sonderausstellung „Leopold Ganzer – Lebenswerk“ , Galerie 16 zeigt „Ludwig Heinrich Jungnickel – Brandung, Licht & Wolken“ und Galerie Linzergasse-Weihergut bringt „Adi Holzer – Molto Vivace LA MUSICA“.


Eintrittspreise
Regulär: € 13,-
Ermäßigt: € 10,- (für Studenten und Senioren)

Einmalig freier Eintritt mit NÖ-Card
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Freier Eintritt für Studenten am Montag, 20.4.
Freier Eintritt für Damen am Donnerstag, 23.4.
Freier EIntritt für Herren am Freitag, 24.4.

www.wikam.at

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.