Friedenslabor
Ein künstlerisch-kreativer Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Künstlerhaus, Galerie
8. Oktober 2015, 18 Uhr


Was bedeutet Frieden für unsere BesucherInnen?
Woran ist er für sie erkennbar? Wie würden sie ihn definieren?


In einem von den VermittlerInnen moderierten Workshop, der einem Labor gleicht, setzen wir uns mit den Begriffen Krieg / Frieden, Demokratie / Diktatur und Gerechtigkeit / Ungerechtigkeit auseinander.
Dabei gehen wir von aktuellen Schlagzeilen aus und versuchen zu einer eigenen Ausdrucksform zu gelangen. Die Darstellung kann jegliche Form annehmen: ein Gedicht, ein kurzes Statement, eine Collage oder eine Songzeile.
 
Eintritt frei, Materialbeitrag: Euro 3,-

Information und Anmeldung
T: 01 587 96 63 / 46
E-Mail: kunstvermittlung@k-haus.at


Im Rahmen von
Waltraut Cooper - Regenbogen-Trilogie für Frieden und Verständigung - Projektzentrum im Künstlerhaus

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.