Piraten am Karlsplatz! Im Rahmen des wienXtra-ferienspiels
6 – 10 Jahre

Karlsplatz
bis 14. Juli 2016


Piraten sind so wie Künstler sehr erfinderisch: aus gefundenen und mitgebrachten Materialien entstehen neue wundersame Dinge. Baut ein Piratenversteck, designt eine Piratenflagge und denkt Euch einen lustigen Kapitänsnamen aus.
Alte Getränkepackungen, Dosen, Flaschen und Kartons werden zu Piratenschiffen. Damit erobern wir den Teich am Karlsplatz und liefern uns spannende Rennen. Welches Schiff ist das schnellste? Welches das schönste? Welches das gruseligste?
Wenn wir von all der Aufregung müde sind, ziehen wir uns ins Camp zurück und erzählen uns von unseren Abenteuern. Vergesst nicht Eure Schiffe wieder einzufangen und Eure Piratenbeute nach Hause zu tragen.

Termine
Dienstag 12. Juli: 10 - 13 Uhr  AUSGEBUCHT  | 14 - 17 Uhr
Mittwoch 13. Juli: 10 - 13 Uhr AUSGEBUCHT  | 14 - 17 Uhr
Donnerstag 14. Juli: 10 - 13 Uhr AUSGEBUCHT
(an allen Terminen findet das gleiche Programm statt)

Teilnahmebeitrag
Kinder: Euro 5,- / mit ferienspiel-Pass Euro 4,-
Erwachsene in Begleitung: gratis

Treffpunkt: Karlsplatz
Wir treffen uns beim Haupteingang der Technischen Universität, Karlsplatz 13. Bei Regenwetter findet das Programm indoor statt - Treffpunkt bleibt gleich.

Hinweis
Bitte nehmt ein paar Recycling Materialien mit: saubere Getränkekartons, Klopapierrollen, Schachteln, Bänder, Stoffe etc. Material wird auch vor Ort vorhanden sein, aber mehr Auswahl ist besser :)

Anmeldung
kunstvermittlung@k-haus.at | T 01 587 96 63 / 46

>> wienXtra Ferienspiel

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.