© Katharina Lutzky, Pia Reschberger, Leonie Schlager - The Book Of Legba, 2014

Funkenflug 7
Visionen für ein besseres Leben
Kurzfilmwettbewerb

Künstlerhaus 1050
4. Mai 2017, 19:30 Uhr


english version below

Im Rahmen der Ausstellung Das bessere Leben
 

Vortrag: Tristan Horx (Trendforscher, Online-Kommunikator, zukunftsInstitut)
Publikumsgespräch moderiert von Maria Christine Holter
 
Filmscreening, Publikumsvoting und Preisverleihung 
Kurzfilmwettbewerb - kuratiert von Maria C. Holter und Leonie Schlager 
 
FUNKENFLUG-Fest mit Club Désirée




CALL FOR ENTRIES - Unsere Zukunft, unsere Filmefilmische Kommentare von Jugendlichen (bis 25 Jahre) zum Besseren Leben
Deadline: 19. April 2017

Das bessere Leben - ein (leeres) Versprechen?
Visionen und Hoffnungen, die Erwartungen von Sicherheit, Wohlstand und Glück, von ökologisch lebenswerten Bedingungen und einer ausgewogene Work-Life-Balance etc. – all das erhält seine Bedeutung erst im Kontext von Gegensätzlichem: Ausgrenzung, Verfolgung, Krieg, Naturkatastrophen, aber auch No-Future-Mentalität, Unzufriedenheit, Verlustängste (Stichworte: Postkapitalismus, Wachstumsbremse, Postkonsumismus).

Im Kontext der Ausstellung „Das bessere Leben“  (24. Februar bis
20. Mai 2017 im Künstlerhaus 1050) findet 2017 zum zweiten Mal die begleitende Veranstaltungsreihe Funkenflug mit Performances, Präsentationen und moderierten Gesprächen statt. Unter dem Titel "Unsere Zukunft, unsere Filme: filmische Kommentare von Jugendlichen (bis 25 Jahre) zum Besseren Leben" werden beim Funkenflug am
4. Mai 2017 im Künstlerhaus 1050 eine Auswahl von Filmen gezeigt, die sich mit dem Thema der Ausstellung befassen sollen.
Anschließend an die Vorführungen erfolgt die Preisverleihung (Publikumsvoting).

Preise:
- Geldpreis: insgesamt 500 €
- Die besten Filme werden bis zum Ende der Ausstellung auf Monitor gezeigt
- Screening auch bei der Verleihung des Hubert-Sielecki-Filmpreises 2017 (außer Konkurrenz) im Stadtkino im Künstlerhaus am Karlsplatz

Einreichung:
Die Einreichung erfolgt über einen Vimeo- bzw. YouTube-Link an folgende Mailadresse: funkenflug2017@outlook.com
Die ausgewählten TeilnehmerInnen werden bis zum 28. April 2017 kontaktiert und um eine Vorführkopie im Format Quicktime HD 1080p, Codec H264 gebeten.
Es wird ersucht ein PDF mit folgenden Informationen beizulegen:
- Titel und Dauer des Films (min 30 sek, max 10 min)
- Kurzsynopsis (max. 300 Zeichen)
- Information zur Machart des Films
- Lebensläufe der FilmemacherInnen
- Telefonnummer und E-Mail-Adresse der einreichenden Person

Kuratorinnen: Maria Christine Holter, Leonie Schlager Tel: 0699 107 445 43

siehe auch www.brennendefragen.at/funkenflug.html



 

CALL FOR ENTRIES
Our Future, our Films: Cinematic commentaries by young people (age 25 or less) on a good or better life in the future 
Deadline: 19 April 2017
Short Film / Animation Challenge
FUNKENFLUG 7  -  4 May 2017
 
 
The better life – a (n empty) promise?
Visions and hopes, expectations of security, wealth and happiness, of good ecological living conditions and a perfect work-life-balance etc. - all these factors become most meaningful in the context of the opposite: exclusion, persecution, war, ecological disasters, but also no-future-mentality, dissatisfaction, fear of loss (keywords: post-capitalism, stop of economic growth, post-consumption).
In the context of the exhibition “Das bessere Leben /The Better Life” (24 Feb - 20 May 2017 at the Künstlerhaus 1050) and its accompanying event FUNKENFLUG (performances, presentations, talks) a selection of the best short-films dealing with the theme of the exhibition will be featured at FUNKENFLUG 7 on 4 May 2017 at 7:30 p.m.:
screening of selected films from the contest, public voting  & award ceremony
 
Awards: 
> € 500 for the winning films
> The best films will be shown on a monitor within the exhibition 
> Non-competitive screening of the best films at the award ceremony of the Hubert-Sielecki-Film-Award 2017 at the Stadtkino Wien @ Künstlerhaus on Karlsplatz on 16 May 2017.
 
Submission:
Via Vimeo- or YouTube-Link to: funkenflug2017@outlook.com by 19 April 2017. 
Selected participants will be contacted until 28 April 2017 by the curators. A copy in the format Quicktime HD 1080p, Codec H264 will be required for the screening at FUNKENFLUG.
 
Please ad a PDF-file with the following informations:
- title and duration of the film (min. 30 sec, max. 10 minutes)
- short synopsis (300 signs max.)
- informations about the making of the film
- CV(s)
- Phone number (mobile) and e-mail-address of the film-maker(s)
 
 
Curators: Maria Christine Holter, Leonie Schlager (phone: +43 699 107 445 43)

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.