Fred Ohenhen - Lesung
Ein Leben zwei Welten

Künstlerhaus 1050
30. März 2017, 19 Uhr


Das Buch ist eine Geschichte der Flucht, des Ankommens und der Integration in Österreich. Dabei nimmt es uns mit auf eine Reise, die von der ersten Heimat in Nigeria erzählt, von der Familie und all den Menschen, die für das Leben von Fred Ohenhen wichtig waren und sind. Die Geschichte vom Verlassen des afrikanischen Kontinents und einer langen und oft schwierigen Reise nach Europa mündet in den Prozess des Ankommens in Österreich. Von bürokratischen Hürden, von Vorurteilen und Rassismen wird erzählt, insbesondere aber auch davon, sich nicht entmutigen zu lassen.

Fred Ohenhen ist auch Verfasser von Kinderbüchern und CDs wie z.B. „Die Taufe und andere Märchen und Geschichten aus Nigeria“.

Innovative Sozialprojekte GmbH, www.isop.at


1. April 2017, 11 Uhr
Workshop mit Fred Ohenhen - Märchen und Geschichten aus Nigeria
6 - 10 Jahre




Interview mit Fred Ohenhen: „Vielleicht bin ich nur ein Schmetterling“ von Melanie Jaindl, 15. Juli 2016


Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.