PRIVATE REVOLUTIONS - Jung, Weiblich, Ägyptisch
Film, Gespräch und Sonderführung

Filmcasino und Künstlerhaus 1050
1. Mai 2017, 13:30 Uhr


Alexandra Schneider | Ö 2014 | DCP | Farbe | 98 Min | OmU
 
Mit: Sharbat Abdullah, Fatema Abouzeid, Amani Eltunsi, May Gah Allah
 
Vier junge Ägypterinnen kämpfen für ein besseres Leben: Amani engagiert sich für mehr Frauenrechte, Fatema versucht ihre politische Karriere mit ihren Verpflichtungen als Mutter zu vereinbaren, May kündigt ihren Job als Bankerin, um ein Entwicklungsprojekt aufzubauen, Sharbat riskiert alles, indem sie mit ihren Kindern gegen das Regime demonstriert.
 
Nach dem Film Publikumsgespräch mit der Regisseurin


Kombiticket: Film, Gespräch im Filmcasino und Sonderführung
Euro 6,-

13.30 Uhr Film - Filmcasino, Margaretenstrasse 78, 1050 Wien
ab ca. 15:15 Uhr Gespräch mit 
Alexandra Schneider und Kurt Brazda
16.30 Uhr Künstlerhaus1050 - Ausstellungsführung „Das bessere Leben" mit der Künstlerin und Kuratorin Claudia-Maria Luenig


Reservierungen unter Tel. 01 5879062 oder kassa@filmcasino.at

In Kooperation mit Filmcasino und Weltmuseum Wien

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.