© Tanja Prušnik, LebensCafé DIAMANT, 2017 (Unterstützung der Caritas Werkstatt: Nazanin Mehraein, Behruz Karimi, Belal Star, Orasio Francis Nzanyas)

Sprachencafé
Europäischer Tag der Sprachen 2017

Künstlerhaus 1050
26. September 2017, 16 Uhr


Sprachencafé
Mehrsprachige Führung mit Kaffee und Kuchen

Deutsch / English / Slovenski / Italiano

Wir gehen durch die Ausstellung "Andere Geschichte(n)" und tauschen uns danach bei Kaffee und Kuchen über das Gesehene aus.
After a walk through the exhibition "Other story(ies)" we will discuss our impressions with a cup of coffee and a piece of cake.
Skupno si ogledamo razstavo "druge zgodbe" in nato se bomo ob kavi in pecivu pomenili o tem kar smo videli.
Dopo una visita guidata della mostra "L'altra storia" discutiamo le nostre impressioni con un caffè e und fetta di torta.
 
Eintritt frei / Free entry / vstop prost Ingresso libero

Unterstützt vom Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ), das den Europäischen Tag der Sprachen (ETS) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (BMB) koordiniert.




Andere Geschichte(n) / Other story(ies) / Drugačna zgodba / Altre storie

Was für Geschichten erzählt die Kunst?
Kunst kann, Luhmann zufolge, niemals nur eine Beobachtung oder Repräsentation der Welt leisten, sondern muss vielmehr zur Herstellung von Distanz und Reflexivität beitragen. Das kann Kunst auch dadurch, dass sie eine andere Welt und Realität erschafft, eine andere Geschichte erzählt.
Die in der Gruppenausstellung „Die andere Geschichte“ vertretenen Künstler_innen erzählen ganz unterschiedliche Geschichten, sie hinterfragen gewohnte Bilder und offenbaren neue, überraschende Blickwinkel: Geschichten über die Subjektivität der Wahrnehmung von Raum, Natur (insbesondere der Berge) und Welt treffen auf Bilder des Erinnerns, auf persönliche Fundstücke und Erlebnisse oder auch auf Erzählungen über das Scheitern und Weitermachen.
 
What stories does art tell?
Art can never be a mere observation or representation of the world according to Luhmann. Rather, it must contribute to the creation of distance and reflexivity. This can be achieved by creating a different world and reality and thus telling a different story.
The artists of the show tell the visitors quite different stories. They challenge familiar images and reveal new and foremost surprising perspectives. Their artworks deal with the subjectivity of the perception of space, nature and the world. They point to personal discoveries and experiences of failure and overcoming it.
 
Kakšne zgodbe pripoveduje umetnost?
Luhmann ugotavlja, da umetnost nikakor ne more biti samo opazovanje ali predstavljanje sveta, temveč mora prispevati k ustvarjanju distance in refleksije. To zmore umetnost z ustvarjanjem novega sveta in resničnosti ter pripovedovanjem drugačne zgodbe. Umetnice in umetniki skupinske razstave »Drugačna zgodba« pripovedujejo popolnoma drugačne zgodbe, gledajo v ozadje znanih slik in odkrivajo nove in presenetljive zorne kote: zgodbe o subjektivnosti zaznavanja prostora, narave (še posebej gore) in sveta se srečujejo s slikami spomina, osebnimi najdbami in doživetji ali pa tudi s pripovedmi o neuspešnosti in nadaljevanju.
 
Quali storie racconta l'arte?
L’Arte non costituisce mai una semplice osservazione o rappresentazione del mondo secondo Luhmann. Essa racconta piuttosto una storia diversa e crea un altro mondo e un'altra realtà. Cosi contribuisce sempre alla produzione di distanza e riflessività.
La mostra unisce degli artisti che raccontano delle storie diverse e che rivelano nuove prospettive sorprendenti.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.