drift / Michael Fischer: Interchange I
in Kooperation mit Instituto Cervantes Wien

Künstlerhaus 1050
5. Oktober 2017, 19 Uhr


instant composition conducting

mit Josefa Alonso Rodriguez (Madrid), Michael Fischer, Vienna Improvisers Orchestra

Handzeichen-conductings, Vektoren für improvisierendes Großensemble, setzen Handzeichen und Gesten zum Transfer ad hoc assoziierter Vorstellungen, ad hoc entworfener Klangarchitekturen ein - mit der selben Handzeichen-Methode werden unterschiedliche Zeichengebende/Dirigende individuelle 'Handschriften' abbilden

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.