© Still aus: SONNTAG 1, 2005

FREIES KINO Eintritt frei
Jochen Kuhn

Stadtkino im Künstlerhaus
7. November 2017, 19 Uhr


Ein Kurzfilmprogramm des deutschen Malers, Drehbuchautors, Komponisten, Fotografen und Filmemachers.
 
Begrüßung: Hubert Sielecki und Kurt Brazda
Einleitung: Jochen Kuhn
Im Anschluß: Publikumsgespräch
 
 
Filmprogramm
 
1. DER WEG ZUR BAUSTELLE
Man fragt nach dem Weg und erhält ein Horoskop ...
1989, 7 Min., 8mm Farbe, 24 B/Sek., Mono, 1:1.33
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion: Jochen Kuhn
Ton, Schnitt: Olaf Meltzer
 
2. NEULICH 1
Dies ist der erste Teil einer Reihe kurzer Film-Notizen zu Begebenheiten des täglichen Umgangs.
In NEULICH 1 teilt der Autor seine Verwunderung darüber mit, dass alle Passanten, die an dem Fenster seines Stehcafés vorbeigehen, so viel Gepäck mit sich herumtragen.
1999, Deutschland, 35mm Farbe, 3:30 Min., 25 B/Sek., Dolby SR, 1: 1.66
Buch, Malerei, Kamera, Sprecher, Musik, Produktion : Jochen Kuhn, Ton / Schnitt: Olaf Meltzer
 
3. SONNTAG NULL
Dies ist der Prolog zu einer Reihe von Sonntagsausflügen.
In SONNTAG NULL bleibt der Protagonist lieber im Bett und schaut sich nochmal die Träume an, die ihm sein privater Traumdeuter aufzeichnet.
2013, 9:46 Min., s/w, Digital Video (DCP /HDCam/DVD)
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion : Jochen Kuhn, Schnitt, / Mischung: Olaf Meltzer
Gefördert von BKM und FFA
 
4. SONNTAG 1
Der erste Teil einer Reihe von Sonntagsausflügen.
In SONNTAG 1 begleiten wir den Flaneur durch die morgendliche Stadt.
2005, 35mm Farbe, 6 Min., 24 B/Sek.
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Produktion: Jochen Kuhn, Sprecher: Jörg Pleva, Ton / Schnitt: Olaf Meltzer
 
5. SONNTAG 2
Der zweite Teil einer Reihe von Sonntagsausflügen.
In SONNTAG 2 begleiten wir den Flaneur zur letzten Vorstellung des Krause-Theaters, das geschlossen werden soll.
2010, 11:30 Min., 25 B/Sek.
Digital Video (Digi Beta,Pal/ DCP /HDCam)
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion: Jochen Kuhn, Schnitt / Mischung: Olaf Meltzer
 
6. SONNTAG 3
Blind Date im Grand Café
2012, 14 Min., Farbe, Digital Video (Digi Beta,Pal/DCP/HDCam)
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion: Jochen Kuhn, Schnitt / Mischung: Olaf Meltzer
Gefördert von MFG Baden-Württemberg
 
7. IMMER MÜDER
Kurze Anmerkung zum Thema Müdigkeit.
2014, 6:22 Min., Digital Video DCP ua.
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion: Jochen Kuhn, Schnitt / Mischung: Olaf Meltzer
Gefördert von BKM
 
8. ZENTRALMUSEUM
Ein Museum erben ...
2016, 14:40 Min., Digital Video, DCP, ProRes, H264 mov, H264 mp4
Buch, Malerei, Kamera, Musik, Sprecher, Produktion: Jochen Kuhn, Schnitt / Mischung: Olaf Meltzer
Layout-Fotografie: Isolde Asal
Darsteller: Pit Klein
Gefördert von FFA

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.