© Bildarchiv Gabriele Rothemann: USA, o. J.

WOMEN WHO WORRY mit Margot Pilz, Ursula Maria Probst, Nela Eggenberger
Podiumsdiskussion im Rahmen von EIKON AWARD (45+)

Künstlerhaus 1050
8. März 2018, 19 Uhr


Anlässlich des Internationalen Frauentages wird am 8. März zur Präsenz und Teilhabe von Künstlerinnen mittleren Alters am Kunstmarkt und Ausstellungsgeschehen diskutiert.

Am Podium: Margot Pilz und Ursula Maria Probst
Moderation: Nela Eggenberger


Vorab um 18 Uhr
Führung - EIKON Award (45+)
Internationaler Frauentag


Im Rahmen von EIKON AWARD (45+)

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen sowie kommenden Ausstellungen und Veranstaltungen. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden.