© Eva Kees

SOLD OUT – Symposium
Mit den Widersprüchen der Gesellschaft leben im Rahmen der VIENNA ART WEEK

Künstlerhaus 1050
22. November 2018, 18 Uhr


Lectures (EN)
"Opening of anti-propaganda activism"
Gintautas Mazeikis, Künstler, Philosoph, Politikwissenschaftler, Aktivist, Vytautas Magnus University, Kaunas, Litauen

"Performativity of Mephistopheles and repetitive quality of Bureaucratic Moloch: Memorising the Iron Curtain“
Josip Zanki, Künstler, Kulturanthropologe, Präsident der Kroatischen Künstlervereinigung und Mitglied des Europäischen Kulturparlaments, Academy of Fine Arts Zagreb, Kroatien

Lese-Performance (DE)
"Fick dich, multifaktorielles Modell“

Angela Wiedermann

Round Table (DE/EN)
"Propaganda – Anti-Propaganda: Und was kann ich tun?“
John Evers (Leiter I:EB, Initiative Erwachsenenbildung in der VHS Wien), Maria Hanl, Gintautas Mazeikis, Stjepan Sandrk, Angela Wiedermann, Josip Zanki sowie weitere Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung
Moderation: Luise Kloos