Künstlerhaus News
Info zu Covid-19: Hilfe für Künstler*innen

Künstlerhaus
bis 30. Juni 2020


Hilfe für bildende Künstler: verein Red Carpet bietet kostenlose Showrooms, Ateliers und Lagerräume an

Die Maßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 trifft die heimische Kunstszene besonders hart. Da alle Museen und Galerien den Betrieb eingestellt haben, wurde den bildenden Künstlern die Möglichkeit genommen, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der von dem Künstler Manuel Gras geführte Verein RED CARPET steuert hiergegen. Im einzigen noch für die Öffentlichkeit zugänglichen Kulturbetrieb in Österreich können bildende Künstler in den vier Showrooms, die sich in den U-Bahn-Stationen Karlsplatz, Schottentor, Volkstheater und Altes Landgut befinden, ihre Werke kostenlos ausstellen. Auch Lagerräume und Ateliers werden in der Zeit der Krise unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Kostenlose Atelierplätze in Floridsdorf
Kostenlose Lagerplätze in Brigittenau
Showrooms



Zusammenstellung von Unterstützungs- und Überbrückungsmöglichkeiten für Künstler*innen