Freitags immer Kochen! Heute mit:
Eleni Kampuridis

Künstlerhaus 1050
17. Mai 2019, 18 Uhr


Was ist Kunst? - darüber kann man beim Essen reden und streiten. Diesmal mit Eleni Kampuridis 

Unter dem Titel BAD KOCH / GOOD KOCH vom BOEM* Verein zur Förderung von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Kommunikation wird es gutes Essen für alle geben. Zwischen Kochen und Analyse ihrer Begriffe der Praxis und Rezepte zur Selbstorganisation - und über deren Transformationsprozess - werden zudem Gäste sozialkultureller Initiativen vorgestellt. 

Moderation: Alexander Nikolic
boem.postism.org

Die Künstlerin und Kuratorin Eleni Kampuridis studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit Fragen und Experimenten zum System Malerei. Kampuridis kuratierte die Gruppenausstellung „ Fame/Fake/Fail and Fear – Schwarze Melange“ (WUK bis 18. Mai 2019), die sich mit dem österreichischen Wahlkampf 2017 und dessen Auswirkung auf die bildende Kunst beschäftigt.