VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA
Exchange_ Planet VIO-2

Künstlerhaus 1050
17. November 2016, 19 Uhr


Michael Fischer, instant composition conducting

line up tba!

The Vienna Improvisers Orchestra focuses on conducted instant
composition, a specific form of complex improvised music abd
experimental composition. Within an oscillating process musicians and conductor create ad hoc composition, mediated by a vocabulary of hand-sign conducting. - The Vienna Improvisers Orchestra is Austria's first orchestra dedicating itself to this method which has been developed in variety by a few improvising orchestras within the last 15-20 years, mostly referring to Lawrence D. Butch Morris' work on 'conductions'.
Performing in ever changing line-ups the Vienna Improvisers Orchestra unifies singers and musicians out of acoustic and electro-acoustic improvised music, contemporary composed music, jazz and eminent new music ensembles such as Tonkünstler NÖ, Klangforum Wien, ensemble xx.
jahrhundert or JazzwerkstattWien and is a permanent and spontaneous welcoming host for international musicians.
Since its beginning the possible processes of merging sound and
recitation, their vice versa influence, the metamorphosis of sound-
and word-pictures a.o. phenomenons arising, were an additional beam of the VIO's poetic presence, hence the VIO is collaborating with
splendid writers in experimental poetry.
The Vienna Improvisers Orchestra works within a wide range of projects a.o. collaborating with choirs, multi lingual or within
interdisciplinary contexts.
The Vienna Improvisers Orchestra was launched by Michael Fischer in 2004.

m.fischer.wuk.at/VIO.htm



Eintritt frei

powered by WienKultur

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.