in between structures
Gruppenausstellung

Künstlerhaus 1050
23. Mai bis 1. Juni 2019


Die Gruppenausstellung in between structures präsentiert raumgreifende Installationen der Künstlerinnen Kirsten Borchert (DE), Petra Gell (AT), und Borbala Szanto (HU) in der temporären Architektur des Künstlerhauses, der Passagegalerie. Die Arbeiten werden aus einem Materialkonglomerat, oft in minimalen Setzungen im Verhältnis zu der sie umgebenen Architektur in situ erstellt.
Konzept / Kuratorinnen:  Doris Richter und Blanka Böcskei