© Nabila Irshaid

Jeanskamel
Workshop - Eintritt frei

Künstlerhaus 1050
28. März 2019, 14 Uhr


Termine ebenso am  4., 11., 25.April, jeweils 14-17 Uhr und 26. April 2019, 10-13-Uhr / Modenschau: 19. Juni 2019, 19 Uhr 

Nabila Irshaid schafft im Rahmen von HABEN UND BRAUCHEN IN WIEN jeden Donnerstag mit nur wenigen Jeans, Nähmaschinen und Nadeln einen Raum, in dem interessierte Besucher*innen – neben dem Kreieren von neuen Designs und Mode – in Dialog treten können. JedeR ist eingeladen, dazu zu kommen!

Das Jeanskamel bietet auch geflüchteten Menschen eine kreative Struktur als Anerkennungsraum und zudem einen Ort, die deutsche Sprache zu lernen. So entstehen Bindungen, Zusammenhalt und eine Gruppe, die sich weiter entwickeln kann.

Konzept: Nabila Irshaid

nabilairshaid.com

Anmeldung unter
+43 1 587 96 63 / 46
kunstvermittlung@k-haus.at

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.