Tiefdruck für Neugierige
Radierkurs für alle Schulstufen

Künstlerhaus 1050
1. Juni bis 22. Juni 2019


Der Workshop bietet Schüler*innen aller Schulstufen die einzigartige Gelegenheit in die Welt des Tiefdruckes zu schnuppern und sich unter Anleitung der Künstlerin Natalia Weiss selber in der alten Technik der Kaltnadelradierung zu versuchen.

Kursinhalt
Der Workshop beinhaltet eine kurze Vorstellung der Geschichte der Radierung / des Tiefdruckes, das Zeichnen eigener Vorlagen und Skizzen sowie Ritzen und Bearbeiten der Rhenalonplatten. Die fertig geritzten Platten werden anschließend mit der Druckerpresse gedruckt. Abschließend wird geputzt und gemeinsam aufgeräumt.

 
Workshopleitung: Natalia Weiss
Dauer: 180 Minuten
Um das Honorar der Künstlerin zu begleichen besteht die Möglichkeit einer Förderung durch KulturKontakt Austria (Einreichung ca. acht Wochen vor dem Workshoptermin). Wir helfen gerne bei der Einreichung. Workshopbeitrag mit Förderung: Euro 10,- pro Person

Information und Anmeldung
+ 43 1 587 9663 46 | kunstvermittlung@k-haus.at 

http://www.natalia-weiss.at/

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.