© Peter Purger und Conny Zenk

SMALLFORMS - Kontemplation
Konzert mit Isabella Forciniti, Veronika Mayer

Künstlerhaus 1050
15. Juni 2019, 19 Uhr


Isabella Forciniti - Veronika Mayer
1 Raum, 4 Lautsprecher, 2 Snaredrums, Elektronik, 2 Musikerinnen und 1 Aufnahmeleiter

Trennbarkeit
Vereinbarkeit
offener Ausgang



Isabella Forciniti
In Süditalien geboren und aufgewachsen, begann im Alter von 14 Jahren Schlagzeug zu spielen und nahm ab 16 Jahren Privatunterricht in neue Spieltechniken, Musiktheorie und Solfeggio. Danach studierte sie in Rom zeitgenössisches Schlagzeug beim italienischen „Schlagzeugpapst“ Maurizio dei Lazzaretti sowie elektronische Musik bei Luca Spagnoletti, der ihr die ersten Möglichkeiten bot, sich mit Programmiersprachen zu beschäftigen. Parallel dazu absolvierte sie ein Studium der Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Soziologie und Multimedia, das sie 2015 abschloss. Derzeit studiert sie Computermusik und elektronische Medien an der Universität für Musik und darstellende Kunst. Im Sommer 2018 war sie aktive Teilnehmerin der Darmstädter Ferienkurse, seit Jahrzehnten eines der führenden Zentren für Neue Musik.
soundcloud.com/isabella-forciniti


Veronika Mayer
Komponistin, Klangkünstlerin und Musikerin, tätig im Bereich
experimenteller elektronischer sowie instrumentaler Musik, erschafft
in ihren Improvisationen flirrend-rauschende Zustände und erforscht
die Wirkung minimaler elektronischer Klangmanipulationen. Die
Auseinandersetzung mit Material und Raum, das Erfahren von
Klangsphären, kaum wahrnehmbarer Klänge und Geräusche, und die
Thematisierung des Hörens an sich sind charakteristisch für ihre
Arbeiten. Es entstehen reduzierte, aber durch das Material selbst
bedingte Formen mit klar definierten Strukturen, die den Eigenschaften
und dem inneren Verhalten der Klänge selbst folgen und diesen
nachhören. Diverse Kollaborationen mit anderen Musiker*innen,
Literat*innen, Video- und Objektkünstler*innen.
Veronika Mayer unterrichtet am Institut für elektronische Musik und
Akustik (IEM, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz) und
ist mit ihren Werken international bei Festivals und Ausstellungen
zeitgenössischer Musik und Klangkunst vertreten.
www.veronikamayer.com


smallforms.org

 

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.