ZAK RAY's Flying Poetry Service
Shakespeare, Keats, Hölderlin et al.

Künstlerhaus 1050
bis 17. Juni 2019, 16 Uhr


One module of my multi-dimensional stay at Künstlerhaus 1050 in the context of HABEN UND BRAUCHEN IN WIEN is the reading and translating of poetry (and some drama), mainly works on love, time and nature. By Shakespeare, Keats, Hölderlin and others.

I kindly invite you to join me. I can read the originals and my own translations to you (German/English), you can also bring your own material (poetry you know and love, in one of "your" familiar and /or adopted languages) and we can try a translation together.


Please choose one of the following time-slots and announce your coming at least one day prior to katzakra@gmail.com

Mi., 12. Juni: 16h – 17h / 17h - 18h
Mo., 17. Juni: 16h – 17h / 17h – 18h
Mi., 19. Juni: 16h – 17h / 17h - 18h

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.