Foto: Michael Nagl
Künstlerhaus Archiv

Das Künstlerhaus Archiv dokumentiert die Geschichte des Vereins und des Hauses seit 150 Jahren.Das Archiv besteht unter anderem aus folgenden Beständen:


- Ausstellungsakten (Korrespondenz, Kataloge, Fotos etc.)
- Korrespondenz von Personen und Organsisationen mit dem Künstlerhaus
- Fest- und Veranstaltungsakten
- Hausakten
- Vereinsakten (Protokolle, Satzungen etc.)
- Einlaufbücher der Kunstwerke
- Medaillensammlung des Künstlerhauses

- Sammlung historischer Objekte
- KünstlerInnenakten

Das Archiv wird vom Archivar des Künstlerhauses, Mag. Paul Rachler M.A. ganzwöchig betreut und ist derzeit in den Räumlichkeiten des Wiener Stadt- und Landesarchivs (MA 8), Guglgasse 14, Gasometer D, 1110 Wien untergebracht.

Für Anfragen oder einen ersten Informations- oder Benutzungstermin kontaktieren Sie bitte unseren Archivar Mag. Paul Rachler rachler@k-haus.at unter Angabe einer Telefonnummer. Die Termine können grundsätzlich von Montag bis Freitag,
9 bis 13 Uhr
vereinbart werden.


Die Benutzung der Bestände erfolgt dann im Benutzersaal des Wiener Stadt- und Landesarchivs (4. Stock, Gasometer D), die jeweils aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.




ZUM AKTUELLEN PROJEKT
Ausstellungen im Künstlerhaus - Erschließung der Kataloge im Künstlerhausarchiv >>>
Künstlerhaus Kataloge 1868 bis 1968 pdf >>>

 

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.