© Tatjana Hardikov und Olivier Hölzl

DIE ROTE WAND - Tatjana Hardikov und Olivier Hölzl
Eine gemeinsame Arbeit

Künstlerhaus 1050
7. März 2018, 18 Uhr



Olivier Hölzl und Tatjana Hardikov arbeiten sehr unterschiedlich mit der Wand als Bildträger. Während Olivier 
Hölzl akribisch und großformatig an seinen Stencil-Schablonen feilt, um diese dann mit Spray an die Wand zu sprühen, beginnt Tatjana Hardikovs Arbeit an der Wand erst in unmittelbarer Berührung mit ihr.

Olivier Hölzl und Tatjana Hardikov schaffen eine gemeinsame Arbeit mit unterschiedlichen Herangehensweisen die miteinander und voneinander leben.

Tatjana Hardikov präsentiert an diesem Abend eine Wandmalerei, die von Olivier Hölzl und ihr für die Rote Wand bespielt wurde. Sie wird anhand einer ihrer Animationen und eines Videos von Olivier Hölzl die verschiedenen Arbeitsweisen veranschaulichen und für Fragen am gemeinsamen Originalbild zur Verfügung stehen.

 

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.