Christiane Spatt

Mitglied seit 2013.

Die Künstlerin arbeitet in den Bereichen Fotografie, Installationskunst, Malerei.

  • georen 1966 in Innsbruck
  • Studium an der Universität für Angewandte Kunst bei Oswald Oberhuber und Ernst Caramelle
  • 1995 Diplom
  • seit 1993 Konzeption und Organisation von künstlerischen Projekten im sozialen Kontext
  • 2006/07 Konzeption und Organisation des Projektes „Wissen schafft Fragen“ – ein Dialogprozeß zwischen Wissenschaftler_innen und Künstler_innen (Projektleitung Cynthia Schwertsik, im Rahmen des interdisziplinären Netzwerkes eop)
  • Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen Österreich, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Italien, Griechenland, Kroatien, Bulgarien, Türkei, Niederlande, Venezuela, Australien, Palästina, Japan
  • Kunstankäufe vom Bundeskanzleramt Wien, Kulturamt Innsbruck, Kulturabteilung Tirol, Österr. Nationalbank, Hypobank Tirol, Stadtarchiv Innsbruck, sowie private Sammlungen
  • Seit 2003 Mitglied des transdisziplinären Netzwerks Emergence of Projects (eop) , der Tiroler Künstlerschaft und der GEDOK, München

E-Mail
Webseite

Hidden Lady Rose, Fotografie, 2012

La belle Irene, Fotografie, 2010

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.

Interner Mitgliederbereich

Melden Sie sich an.

Ich habe noch kein Benutzerkonto.
Ich habe mein Passwort vergessen.

Neues Passwort anfordern

Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse an.