Erika Seywald

Mitglied seit 1993.
Lebt und arbeitet in Österreich, Wien.

Die Künstlerin arbeitet in den Bereichen Graphik, Malerei.

  • geboren 1955 in berg im drautal, österreich
  • 1974-1979 studium an der akademie der bildenden künste/wien bei prof. hessing
  • mehrjähriger aufenthalt für künstlerische projekte in der türkei
  • liesl-bareuther preis und theodor-körner preis, softlab-kulturpartnerschaft im jahr 1998 (kalender)
  • diverse ausstellungen (auswahl): kontrolle<>chaos, kleine galerie/wien; neue arbeiten, hasch und partner/wien; malerei, parlament/wien; heat and head, galerie h17/wien; leben in farbe, kleine galerie/wien; gärten der erinnerung, amadeus contemporary/wien; gemälde und arbeiten auf papier, galerie königsblau/stuttgart; flowers of people, tpa horwath/wien; farbe in mir, der kunstraum/wien (katalog); im abteil der unwirklichen erscheinungen, rathaus/st.veit an der glan; ambivalenz der ganzheit, kulturzentrum bei den minoriten/graz; ordnung vor dem ende, künstlerhaus/wien; megalomanie und unzulänglichkeit, ringstrassen galerien/wien; durch zufall geboren, kein sanftes leben, kein sanfter tod, künstlerhaus/wien; tat, wahn und wiederkehr, dok für moderne kunst/st.pölten; disharmonie der perfektion-unbegreifbare vielfalt, galerie h-punkt/klagenfurt; sand in den augen feuer im mund, kloster und/krems; nachricht vom leben, galerie freund/klagenfurt; wesen-wesenhaft, städtische galerie/wien (katalog)
  • Ausstellung in Krakau, in der Krypta u Pijarów, Eröffnung am 28. September 2012

E-Mail
Webseite

foto: bettina neubauer

vegetativ, 2010, Eitempera auf Leinwand 180x190cm

hochland, 2011, ölfarbe und grafit auf transparentpapier/beidseitig,103x125cm

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.

Interner Mitgliederbereich

Melden Sie sich an.

Ich habe noch kein Benutzerkonto.
Ich habe mein Passwort vergessen.

Neues Passwort anfordern

Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse an.