Maria Temnitschka

Mitglied seit 2008.
Lebt und arbeitet in Österreich, Wien.

Die Künstlerin arbeitet in den Bereichen Graphik, Malerei, Objektkunst.

  • 1961 geboren in NÖ
  • 1980-84 Studium der Metallgestaltung an der Hochschule für angew. Kunst bei Prof. Auböck
  • 2002-06 Studium der Malerei an der Hochschule für angew. Kunst bei Prof. Frohner und Prof. Müller, Diplom mit Auszeichnung
  • Seit 2009 Lehrbeauftragte an der Universität für angewandte Kunst
  • 2013 Anerkennungspreis für bildende Kunst des landes NÖ, 2010 Staatsstipendium für bildende Kunst, 2008 Social Action Würdigungspreis, 2008 Projektförderung Art´ist (Absolventenförderung der Angewandten), 2007 Stipendium der Emanuel und Sofie Fohn-Stiftung
  • 2006 Würdigungspreis des BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • 2004 Förderpreis Kunst-Museum Hollfeld /D
  • Ankäufe: Stadt Wien, BM f.Unterricht und Kunst, Amt der NÖ Landesregierung (Artothek Krems), Landesmuseum NÖ, Donau Universität Krems, Stadtmuseum Wiener Neustadt, Sammlung Würth. Sammlung der Univ .f. angew. Kunst, Land Salzburg, Zahlreiche Arbeiten im Privatbesitz
  • Div.Ausstellungen im In-und Ausland u.a.: Galerie Ulrike Hrobsky Wien (Stammgalerie), Galerie Schlesinger Zürich, Artothek Krems, Galerie Mots & Tableaux/Brüssel, AKH-Galerie, Multimedia Arts-Gallerie New York, Nibelungengalerie/Linz, Alpha-Galerie/Wien, Museum Mod.Kunst Passau-St.Anna Kapelle, Museum of Eastern&Western Art Odessa, New Century Artists New York, Künstlervereinigung Budapest, Stadtmuseum Wiener Neustadt, Galerie Artefakt/Wien, Stadtmuseum Kurashiki/Japan
  • Messebeteiligungen: Int.Kunstmesse Kiew, Art Bratislava, Art Karlsruhe, Liste Köln, Kunst Zürich

E-Mail
Webseite

ich mit weißem hut

Lost in time 1, 2010, Öl/Leinen, 120 x 180 cm

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.

Interner Mitgliederbereich

Melden Sie sich an.

Ich habe noch kein Benutzerkonto.
Ich habe mein Passwort vergessen.

Neues Passwort anfordern

Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse an.