Wojtek Krzywoblocki

Mitglied seit 2004.
Lebt und arbeitet in Krakau, Österreich, Polen, St. Michael im Burgenland, Wien.

Der Künstler arbeitet in den Bereichen Fotografie, Graphik, Installationskunst, Konzeptkunst, Landart, Malerei, Objektkunst, Performance.

  • 1938 in Lwów/Lemberg geboren. Diplom an der Akademie für Bildende Kunst in Krakau.
  • Professor an der Kunstakademie Krakau, an der Wiener Kunstschule in Wien, an der Abteilung für Grafische Medien an der Kunstuniversität Linz.
  • Ausstellungsbeteiligungen international. Teilnahme an internationalen Grafik-Biennalen und Triennalen: Krakau, Tokyo, Buenos Aires, Kairo, Osaka, Florenz u.a.
  • Einzelausstellungen: Kordegarda Galerie, Warschau 1971 und 1999, Festival of Art, Montreal 1972, Int. Print Print Biennial Fredrikstad, Norwegen 1976, Theater Galerie Darmstadt 1983, Toleranz Galerie, Hamburg 1983, Ephesos Museum, Ephesos, Türkei 1984, Walter Bischof Galerie, München 1987, B.B.K. Galerie, Oldenburg 1995, Stara Galerie, Lublin 2000, u.a.
  • Seit 1980 Taetigkeit als Kurator für zeitgenössische grafische Kunst und Konzeptkunst. 2003 Konzept "Reduction of Space", National Museum Cracow. "Reflectives Modes", Austrian Cultural Center. Cracow. "Print" - Int. Triennial Graphic Cracow - Oldenburg - Vienna, Künstlerhaus Wien.
  • Preise und Auszeichnungen: Internationale Grafik-Biennale/Triennale Krakau, Florenz (Gold), Int. Grafik Biennale Fredrikstad, Int. Grafik Triennale Ibiza, Irene- und Peter-Ludwig-Preis des Künstlerhauses Wien (2006)
  • Vertreten in bedeutenden Sammlungen (Albertina/ Wien, MOMA/ New York, Museum Moderne Kunst/ Łōdz, Tate Gallery/ London, Modern Art Museum Tokyo, Print and Drawing-Collection Geneva, Municipal Museum of Stors/ USA, Museum d' Art Contemporani d'Eivissa, Ibiza u.a.)

E-Mail

Schutzschichte A, 2008.
Siebdruck 140 x 100 cm

Schutzschichte B, 2008,
Siebdruck 140 x 100 cm

Anmeldung Künstlerhaus Newsletter

Wollen Sie bequem über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen des Künstlerhauses, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs informiert werden?
Dann melden Sie sich einfach an.
Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit über den Link im Newsletter wieder abmelden.

Falls Sie auch unseren Kunstvermittlungsnewsletter abonnieren wollen, aktivieren Sie bitte die entsprechende Option im Anmeldeformular.

Durch Ihre Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke Ihrer weiteren individuellen Betreuung, zur Zusendung von Informationen über Veranstaltungen, Ausstellungen und aktuelle Angebote, auch per E-Mail und zur Einsichtnahme bei Inanspruchnahme von Vorzugsleistungen, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen, und zwar entsprechend den Datenschutzregelungen unserer Nutzungsbedingungen (siehe Website, Impressum).
Ihre Adressdaten werden ausschließlich vom Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs für Ihre Betreuung verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Wir bitten Sie, uns dies schriftlich per E-Mail an office@k-haus.at oder per Fax an +43 1 587 96 63 99 mitzuteilen.

Interner Mitgliederbereich

Melden Sie sich an.

Ich habe noch kein Benutzerkonto.
Ich habe mein Passwort vergessen.

Neues Passwort anfordern

Geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse an.