Freies Kino
Stadtkino im Künstlerhaus

Monatlich präsentiert das Künstlerhaus, Gesellschaft Bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs, ungewöhnliche Laufbilder, die man sonst kaum zu sehen bekommt. Der Titel der Filmreihe ist hierbei im doppelten Sinn zu verstehen: einerseits als Kino, das losgelöst, also frei von allen Konventionen, aufregende, bizarre, schräge und provokante cineastische Arbeiten zeigt. Andererseits ermöglicht der freie Eintritt möglichst vielen Menschen diese spannende Entdeckungsfahrt in ungewöhnliche Bilderwelten.

Ergänzend zu den FREIEN KINO-Programmen im Stadtkino organisieren die Kurator*innen viermal im Jahr performative, interdisziplinäre, multimediale, erweiterte Filmformate in der Factory des Künstlerhauses in Absprache mit der Programmierung des Künstlerhauses.

Kuratierung: Martina Tritthart, Holger Lang

Vorschau

Johann Lurf: Found/Searched vs. Shot/Built
13. Dezember 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Rückblick

Józef Robakowski: Nearer - Farther
29. November 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Annja Krautgasser: Kulissen
16. November 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Reiner/Siewert: Für Pier Poalo Pasolini
2.November 2022, 18 Uhr, Künstlerhaus Factory

Ingrid Gaier: In weiter Ferne so nah
9. Oktober 2022, 11 Uhr, Künstlerhaus Factory

Akademie - Screening 2022
4. Oktober 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Martina Kudláček: Notes on Marie Menken
13. September 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Mitgliederprogramm
20. Juni 2022, 20:30 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Michaela Grill: It's a wild world
7. Juni 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Hirsch Fisch & Bodo Hell
17. Mai 2022, 18 Uhr, Factory

Kurdwin Ayub: Das Leben ist lustig
3. Mai 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Martin Reinhart: Radical Matter - La nature vivante
5. April 2022, 18 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

Martin Siewert: Moving images and static sounds
22. März 2022, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus

RE@EVOLUTION: Audio-visuelle Präsentation von Eva Petrič und Rupert Huber
28. März 2022, 18 Uhr, Factory

Caspar Pfaundler: Die Melancholie der Millionäre
15. Februar 2022, 20 Uhr, Stadtkino

Tereza Stehlikova: Sensing Place
18. Januar 2022, 20 Uhr, Stadtkino

Streaming - Polish experimental music animation and videos
30. November 2021, 20 Uhr, Stadtkino

Streaming - Pocket Cinema No. 8: Audiovisual Live Performance - Eröffnung PUNTO Y RAYA FESTIVAL 2021
27. November 2021, 21:30 Uhr, Factory

Internationaler Audience Award 2021 - Eröffnung: Sechstes Art Visuals & Poetry Film Festival 2021
9. November 2021, 20 Uhr

Akademie-Screening 2021 der Akademie des österreichischen Films
19. Oktober 2021, 20 Uhr

Johannes Grenzfurthner - Glossary of Broken Dreams
15. September 2021, 20 Uhr

Angela Christlieb - Personale
6. Juli 2021, 20 Uhr

Küsse das Kino
22. Juni 2021, 20 Uhr

Streaming - Filme und Gespräch mit Duncan Cowles
28. Mai - 21. Juni 2021

Streaming - Filme und Gespräche mit Norbert Trummer
30. April - 16. Mai 2021

Streaming - Filme und Gespräche mit Lotte Schreiber
23 - 31. März 2021

Streaming - Mind Map USA - U.S. Präsidentenwahl 2020
15. Februar 2021

Österreichische Kurzfilmschau 2020
6. Oktober 2020

Under_the_Radar
22. September 2020

Das Künstlerhaus
Aufruhr/Umbruch
10. März 2020

Filme von Stefan Stratil
1984 - 2004
11. Februar 2020

Art Visuals & Poetry on Tour
Publikumspreis
7. Jänner 2020, 20 Uhr

Filme von Jörg Piringer
3. Dezember 2019, 20 Uhr

Das Künstlerehepaar Johannes und Charlotte Seidl
Dokumentarfilm von Bernadette Stummer
12. November 2019

Filme von Jan Walentek
15. Oktober 2019, 20.30 Uhr

Filme von Martin Bruch
26. September 2019, 20 Uhr

Maria Lassnig
Films in Progress
25. Juni 2019, 20 Uhr

Die besten österreichischen Kurzfilme 2019
14. Mai 2019, 20 Uhr

Happy Birthday
"Best of" 5 Jahre FREIES KINO
9. April 2019, 20 Uhr

Artists are present
Mariola und Bela Brillowska
26. März 2019, 20 Uhr

Georgische Filmkunst.
Werkschau George Chkheidze
5. Februar 2019, 20 Uhr

Maria Lassnig "es ist die Kunstja ja ..."
Eine Annäherung von Sepp Dreissinger und Heike Schäfer
8. Jänner 2019, 20 Uhr

Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten des Künstlerhauses. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars bestätigen Sie, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Wählen Sie den Newsletter der zu Ihnen passt: