Die Künstlerhaus Besitz- und BetriebsGmbH (KBBG) wurde im Dezember 2015 gegründet. Mehrheitseigentümer (74 Prozent) ist die Haselsteiner Familienprivatstiftung, Minderheitseigentümer (26 Prozent)  die Vereinigung Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs. Die KBBG betreibt und erhält das Gebäude und betreibt in Kooperation mit der Albertina und der Künstlerhaus Vereinigung die Ausstellungen im Künstlerhaus. Sie ist die Vermieterin und Verpächterin aller sonstigen Flächen, verantwortlich für das Facility Management und die Ansprechpartnerin in allen Betriebs- und Verwaltungsfragen. Die derzeitigen Geschäftsführer sind Mag. Renate Landstätter und Dr. Peter Zawrel.

 

 

Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten des Künstlerhaus. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars bestätigen Sie, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Wählen Sie den Newsletter der zu Ihnen passt: