Aktuelle Termine

3.5. - 19.7.2022
Veranstaltung, Online
Licht als künstlerisches MaterialOnline-Vortragsreihe
20.5.2022, 10:30
Veranstaltung, Obergeschoß
REICHT ES?!Aktionstag im Künstlerhaus
21.5.2022, 11:00
Veranstaltung, Künstlerhaus, Atelier
Mal mit uns – draußen!Kreativer Workshop für Kinder, 6-10 Jahre
23.5. - 30.6.2022
Ausstellung, Red Carpet Showroom
RED-WOOD-ROAD
25.5.2022, 18:00
Veranstaltung, Künstlerhaus, Factory
CHRISTIAN HELBOCKBuchpräsentation
26.5.2022, 18:00
Veranstaltung, Künstlerhaus, Factory
TALKING SCREEN: Rainer KohlbergerFilm, Gespräch & Projektskizzen

PRIVATE FÜHRUNGEN

Sie möchten das Künstlerhaus und die aktuellen Ausstellungen besuchen?

Informationen hier

 

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für den Newsletter an.

Anmeldung hier

MITGLIED WERDEN!

Sie sind bildende/r Künstler*in und haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

Infos hier

Album

I AM A DROP IN THE OCEAN

Through the members and exhibition projects the Künstlerhaus Artists' Association shares a lot of ties with Ukraine. These days we are thinking of the curators and artists of the exhibition  I AM A DROP IN THE OCEAN that was shown at Künstlerhaus in 2014. It was dedicated to the artistic and visual expressions of the protests that took place at Maidan from November 2013 until February 2014.⁠
 

mehr lesen

Neue Handlungsräume für die Kunst

Was passiert, wenn wir in kunstfernen Räumen auf künstlerische Interventionen treffen? Können wir durch außergewöhnliche Konstellationen und ungewohnte Zusammenhänge neue Gemeinsamkeiten finden, ein neues Miteinander erfahren? Kunst hat die Aufgabe, sich diesen Fragen mit ihren eigenen Mitteln zu stellen. Außerhalb der Kunstinstitutionen können Ergebnisse aus künstlerischer Arbeit im Austausch mit ihrer Umgebung neue Dialogprozesse entstehen lassen.

mehr lesen

Freies Kino

Monatlich präsentiert das Künstlerhaus, Gesellschaft Bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs, ungewöhnliche Laufbilder, die man sonst kaum zu sehen bekommt. Der Titel der Filmreihe ist hierbei im doppelten Sinn zu verstehen: einerseits als Kino, das losgelöst, also frei von allen Konventionen, aufregende, bizarre, schräge und provokante cineastische Arbeiten zeigt. Andererseits ermöglicht der freie Eintritt möglichst vielen Menschen diese spannende Entdeckungsfahrt in ungewöhnliche Bilderwelten.

Ergänzend zu den FREIEN KINO-Programmen im Stadtkino organisieren die Kurator*innen viermal im Jahr performative, interdisziplinäre, multimediale, erweiterte Filmformate in der Factory des Künstlerhauses in Absprache mit der Programmierung des Künstlerhauses.

Kuratierung: Martina Tritthart, Holger Lang

mehr lesen

Abonnieren Sie
unseren Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Ausstellungen und Veranstaltungen, sowie über Führungen und weitere Aktivitäten des Künstlerhauses. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars bestätigen Sie, dass sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Wählen Sie den Newsletter der zu Ihnen passt: